Lenovo ThinkStation P520c Workstation

VR-Power zum Einstiegspreis

Sie wünschen sich beeindruckende Rechenleistung und flüssige Grafiken? Dann liegen Sie mit der Lenovo ThinkStation P520c genau richtig. 

Ausgestattet mit den neuesten Intel® Xeon® Prozessoren und NVIDIA® Quadro® Grafikkarten erledigt dieses kompakte Kraftpaket anspruchsvolle Design- und Visualisierungsaufgaben ebenso mühelos wie budgetfreundlich.

Beeindruckend effektiv, beruhigend zuverlässig

Dank der Geschwindigkeit und Effizienz ihrer Intel® Xeon® Prozessoren und NVIDIA® Quadro® Grafik Hochleistungs-Workstation im 25-l-Gehäuse reichlich Power und Dynamik für flüssiges VR-Rendering. Die ISV-Zertifizierung durch wichtige Softwareanbieter wie Autodesk®, Bentley® und Siemens® belegt, dass ihre Anwendungen reibungslos auf der P520c laufen. Klicken Sie hier, um mehr über ISV-Zertifizierungen zu erfahren.

Die Lenovo ThinkStation P520c lässt sich einfach einrichten, bereitstellen und verwalten und hält auch härtesten Tests unter extremen Umgebungsbedingungen stand. Das bedeutet maximale Einsatzsicherheit für Sie: Diese belastbare, robuste Workstation lässt Sie nicht im Stich! Und dank ihrer hohen Konstruktions- und Fertigungsqualität verbindet sie einfache Wartung mit verkürzter Downtime. Ein echter Gewinn für jeden Workstation-User, jedes Projekt und jedes Unternehmen.

Sie möchten die Systemleistung feintunen und für Ihre Zwecke optimieren? Gar kein Problem mit den Apps Lenovo Performance Tuner und Lenovo Workstation Diagnostics. Damit holen Sie das Beste aus Ihrer ThinkStation heraus.

Individuell konfigurierbar – weil keine Aufgabe wie die andere ist…

Konfigurieren Sie Ihre P520c ganz wie es Ihrer Aufgabenstellung entspricht: Mit bis zu 128 GB Hauptspeicher, bis zu 12 Laufwerken und zahlreichen Speicheroptionen stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen.

Flexibel? Und wie!

Die zwei im Motherboard integrierten M.2-PCIe-SSD-Steckplätze garantieren eine extrem hohe Speichergeschwindigkeit. Darüber hinaus bietet das Flex Modul an der Vorderseite flexible Optionen, etwa einen Medienkartenleser sowie einen ultraschnellen Intel® Thunderbolt™ 3-Anschluss.

Vergessen Sie den Schraubendreher!

Falls Sie einmal eine Komponente austauschen müssen, brauchen Sie kein Werkzeug – verschieben Sie einfach die Seitenabdeckung, um sie abzunehmen. Doch nicht nur bei der Wartung erweist sich die P520c als erstaunlich „pflegeleicht“, auch die Inbetriebnahme gestaltet sich zeitsparend. Viele manuelle Aufgaben bei der Bereitstellung neuer Geräte lassen sich automatisieren – von der Geräteetikettierung bis hin zum Laden benutzerdefinierter Images. Interesse? Wir unterstützen Sie gern!

Zu allem bereit – real oder virtuell

Virtuelle Realität (VR) macht fast alles möglich – von revolutionären Designs und atemberaubenden Spezialeffekten bis zu hoch komplexen Simulationen. Dank der leistungsstarken P520c und extrem hoher NVIDIA® Quadro® RTX 4000 Grafikleistung der Spitzenklasse (optional) erwartet Sie eine wahrlich immersive VR-Erfahrung.

Präzision und Sicherheit

Bei ThinkStation Workstations können Sie absolut sicher sein: Jede einzelne Komponente, vom Gehäuse bis hin zum ECC-Hauptspeicher und der reibungslosen Zusammenarbeit mit anspruchsvollsten Branchenlösungen ist umfassend getestet. Damit stellen wir sicher, dass Sie in jeder Minute produktiver und rentabler arbeiten.

Mit Feintuning zur Bestleistung

Die App Lenovo Workstation Diagnostics sorgt dafür, dass die P520c immer ihre Höchstleistung erbringt. Sie hilft Ihnen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, potenzielle Probleme am System zu beheben. Und sollte Ihr Computer einmal nicht starten, kann weitere Hilfe angefordert werden, indem ein Fehlercode an Ihr Smartphone gesendet wird.

Mit dem Lenovo Performance Tuner können Sie Ihre Workstation auf optimale Leistung trimmen.

Besser für die Umwelt – und für Ihr Geschäftsergebnis

Die GREENGUARD®-zertifizierte P520c ist außerdem auch mit EPEAT Gold, ENERGY STAR 6.1 und einem Netzteil-Rating von bis zu 80 PLUS® Platinum bewertet. Ihre Energieeffizienz macht sich in einer gesenkten Stromrechnung bemerkbar.

Prozessor Intel® Xeon® W-Serie 
Betriebssystem
  • Windows 10 Pro for Workstations
  • Red Hat® Enterprise Linux 7.3
  • Ubuntu
Netzteil

500 W bei 92 % Effizienz

Grafik
  • Bis zu 2 x NVIDIA® Quadro® RTX 4000
  • Bis zu 2 x NVIDIA® Quadro® P5000
Hauptspeicher

DIMM-Steckplätze, bis zu 128 GB DDR4, 2.666 MHz, ECC

Speicherkapazität
  • Bis zu 12 Laufwerke insgesamt
  • Bis zu 4 interne Speichereinschübe
  • Max. M.2 = 2 (4 TB)
  • Max. 3,5" HDD = 6 (60 TB)
  • Max. 2,5" SSD = 10 (20 TB)
Integriert 2 x M.2 PCIe-SSD (bis zu 2 TB)
RAID-Unterstützung
  • RAID 0, 1, 5, 10 
  • NVMe RAID 0, 1 Option (Intel RSTe vROC) mittels Aktivierungsschlüssel
Anschlüsse
  • Vorderseite: 2 x USB-C/Thunderbolt 3 (optional)
  • Vorderseite: 2 x USB 3.1 Gen 1 Type-A
  • Vorderseite: Mikrofon 
  • Vorderseite: Kopfhörer 
  • Rückseite: USB-C (optional) 
  • Rückseite: Thunderbolt 3 (optional)
  • Rückseite: 4 x USB 3.1 Gen 1 Type-A 
  • Rückseite: 2 x USB 2.0 Type-A 
  • Rückseite: 2 x PS/2
  • Rückseite: eSATA (optional)
  • Rückseite: Firewire (optional)
  • Rückseite: Gigabit Ethernet
  • Rückseite: Audioeingang 
  • Rückseite: Audioausgang 
  • Rückseite: Mikrofoneingang 
Diebstahlschutz

Schlitz für Kabelschloss

WLAN
  • Intel® Dualband-Wireless-N 7260
  • 802.11 a/c, 2 x 2, 2,4 GHz/5 GHz + Bluetooth® 4.2
  • Intel® Dual-Band Wireless-AC 8265
PCI/PCIe-Steckplätze
  • 2 x PCIe3 x 16 
  • PCIe3 x 8 (offen) 
  • PCIe3 x 4 (offen)
Abmessungen (B x T x H) 175 x 426 x 375 mm (25 l)